kklick

Zeitreise durch die Musikgeschichte

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Nathalie Maerten
– Durchführungsdatum: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 4. - 12. Schuljahr
– Dauer: ganzer Tag
– Kosten: CHF 800.00 pro Schulklasse

Zeitreise durch die Musikgeschichte

Genres im Workshop kreativ erleben

Treffen sich zwei Musiker*innen aus verschiedenen Zeitepochen in einem Raum: Wie würde eine neue Komposition von Herrn Bach zusammen mit The Clash oder AC/DC klingen? Was haben ein Schreichor, ein gregorianischer Choral und ein Jodlerchor gemeinsam? Was würde ein westafrikanischer Griot auf der Bühne bei «The Voice of Germany» singen? Und was hätten sich Britney Spears, Billy Holliday und Trude Herr wohl zu erzählen?

In diesem Kurs werden verschiedene Musikerinnen und Musiker aus diversen Epochen der Musikgeschichte in den Unterricht eingeladen und verbringen einen Morgen mit der Schulklasse. So lernen die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel Werke von Mozart oder Pop-Songs von Billie Eilish kennen, hören einem Schreichor zu und streifen theoretisch wie praktisch durch die verschiedensten Genres. Im Workshop werden Videosequenzen selbst gedreht, mit diversen Songs unterlegt und entfalten dann ihre Wirkung.

Der Workshop öffnet lustvoll den musikalischen Horizont und macht Musikgeschichte zu einem Erlebnis. Er wird inhaltlich und methodisch jeweils auf die entsprechende Altersgruppe zugeschnitten. Für den Workshop wird ein Beamer sowie eine Musikanlage benötigt.

Bezug Lehrplan Volksschule