kklick

ZU TISCH - eine Einladung...

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kunstmuseum Thurgau
– Durchführungsdatum: bis 19. Dezember 2021
Termin auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen
– Zielpublikum: 4. - 7. Schuljahr
– Dauer: Führung: ab 45 Minuten
Workshop: 90 - 180 Minuten
– Kosten: CHF 100.00 unabhängig von Format und Zeit

ZU TISCH - eine Einladung...

... zum Hinschauen, Mitmachen und Geniessen

Beim Thurgauer Künstler Max Bottini stehen die Themen «Essen» und «Kochen» im Zentrum seines Schaffens. Den unterschiedlichsten Lebensmitteln widmet er sich nicht nur in seiner Malerei, sondern auch in Installationen und öffentlichen Kochaktionen.

2002 schuf Bottini die «Mobile Kleinstküche», mit der er unterwegs sein und praktisch überall kochen konnte. Mehrmals machte sich der Künstler auf die Reise, stellte seine Kleinstküche an verschiedenen Orten auf und lud jeweils Passant*innen zum Essen ein. Essen bedeutet hier nicht einfach Nahrungsaufnahme, sondern ist immer auch ein Anlass für eine Begegnung und ein Gespräch.

Nahrungsmittel sind nicht nur in der zeitgenössischen Kunst ein Thema. Seit Jahrhunderten beschäftigen sich Kunstschaffende damit. Die Ausstellung «Zu Tisch. Eine Einladung – Werke aus der Sammlung» zeigt in der Gegenüberstellung von Bottinis Kleinstküche mit Stillleben aus der Sammlung ganz verschiedene Ansätze, wie Kunst das Thema der Nahrungsmittel aufgreifen kann. Vielfältig sind auch die Möglichkeiten, die sich daraus für die Arbeit mit Schulklassen ergeben. Eine ganze Palette von Ideen, Auftragskarten und Bildern stellt das Kunstmuseum Schulklassen auf seiner Homepage www.kunstmuseum.ch zur Verfügung. Ein Museumsbesuch vor Ort rundet die Beschäftigung mit dem Thema ab.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink