kklick

Die Schule der magischen Tiere

Hin und weg!

7175

Buchinformation

– Kategorie: Jugendbuch Mittelstufe (10 bis 12 Jahre)
– ab Alter: 8
– Thema: Tiere, Schule, Freundschaft
– Reihe: Band 10 von 11
– Verlag: Carlsen, Hamburg
– ISBN: 978-3-551-65280-5
– Erscheinungsjahr: 2018
– Allgemein: 272 Seiten, geb., sw ill., CHF 15.90
– Datum Rezension: 31.01.2020

Die Schule der magischen Tiere

Hin und weg!

Autoren: Margit Auer, Nina Dulleck (ill.)

Anthony will am Fussball-Casting Turnier teilnehmen. Doch Jo aus seiner Klasse spielt viel besser Fussball, also bleibt Anthony nichts anderes übrig, als üben, üben, üben. Verbissen trainiert er allein, Schuss um Schuss und lässt seine Freude links liegen. Und gerade jetzt bekommt Anthony sein magisches Tier! Er hat doch gar keine Zeit dafür! Seine Enttäuschung ist riesig, als sich sein magisches Tier als Meerschweinchen entpuppt. Er möchte viel lieber ein starkes, grosses Tier, nicht so eine blöde kleine Kartoffel. Kurzentschlossen setzt er sein magisches Tier zu dem Meerschweinchen seiner Schwester in den Stall und folgt weiter seinem Trainigsplan. Gleichzeitig werden Luna und ihr Salim immer ruhiger in der Klasse, Anthonys magisches Meerschweinchen ist verstummt, und plötzlich steht da ein neuer Junge im Schulzimmer. Alles geht auf einmal drunter und drüber in der Wintersteinschule.

Als Einstieg werden die einzelnen Kinder und ihre magischen Tiere porträtiert, sodass jederzeit in die Serie «Die Schule der magischen Tiere» eingestiegen werden kann. Viele Bilder und kurze Kapitel erleichtern das Lesen auch jüngeren Kindern. Sehr feinfühlig versteht die Autorin, die Themen Ehrgeiz und Umzug sowie deren Auswirkungen in diese Geschichte einzubauen. Witzige Dialoge, als auch spannende Ereignisse in der Klasse machen das Buch zu einem Genuss. Zu dieser Serie gibt es neu eine gratis App zum Herunterladen.

Katrhrin Signer-Roth

 

Dieser Titel kann in der Digitalen Bibliothek Ostschweiz als e-book online ausgeliehen werden. Zur Ausleihe