kklick

Wer findet den Schatz?

Vier Rätsel und eine turbulente Suche

7084

Buchinformation

– Kategorie: Kinderbuch (bis 9 Jahre)
– ab Alter: 5
– Thema: Erstes Lesealter, Freundschaft, Abenteuer
– Verlag: Orell Füssli, Zürich
– ISBN: 978-3-280-03559-7
– Erscheinungsjahr: 2017
– Allgemein: 56 Seiten, geb., farbig ill. CHF 18.90
– Datum Rezension: 10.01.2020

Wer findet den Schatz?

Vier Rätsel und eine turbulente Suche

Autoren: Frank Kauffmann, Eleonore Gerhaher (ill.)

Auf der schönen Rothenfluh leben die fünf Tiere Flora Kuh, Otto Schwein, Ida Gans, Marlon Maus und Selma Ziege unter einem Dach. Doch das ist alles andere als harmonisch, denn jeder hat seinen eigenen, ganz speziellen Charakter.

Nun droht Unheil, denn die Bank will innert zwei Wochen ihr Geld zurück, sonst gehört ihr das Gasthaus. Da erinnern sich die Tiere an den Schatz für Notzeiten, den die Vorfahren versteckt haben wollen. Noch immer zerstritten machen sie sich auf die Suche, doch jeder ist auf seinen Vorteil bedacht. Ob sie den Schatz wohl finden und so das Gasthaus retten können? Zuerst müssen die Rätsel geknackt werden. 

Durch den kleinen Kapitelumfang eine ideale Geschichte für Erstleser. Mit dem moralischen Hintergrund, dass die Gemeinschaft stark macht, sendet das Buch eine wertvolle Botschaft. Toll gezeichnete Bilder der fünf Abenteurer reichern das Buch an. 

Caroline Breitenmoser