kklick

Literatur aus erster Hand - Anmeldefrist verlängert

Literatur aus erster Hand - Anmeldefrist verlängert

Noch bis zum 31. Januar 2021 anmelden!

04.01.2021 - Aktuell

Eine Lesung mit einer Autorin oder einem Autor ist für Kinder und Jugendliche ein unvergessliches Erlebnis: Sie können dabei in neue Welten eintauchen, Abenteuer erleben und ihren Horizont fantasievoll erweitern. Deshalb schreibt kklick auch 2021 zu «Literatur aus erster Hand» aus. Die beliebten Lesungen und Werkstätten finden vom 3. Mai bis 4. Juni mit rund 50 Autor*innen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland statt.

Wir haben die Anmeldefrist bis Ende Januar 2021 verlängert, damit möglichst viele Schulklassen in den Genuss unserer Autorenlesungen oder -werkstätten kommen können - insbesondere nachdem sie im endlich vergangenen 2020 ausfallen mussten. Getreu dem Motto: Neues Jahr, neues Glück!

Also schnell noch anmelden und die Gelegenheit nutzen!

Hier geht's direkt zum Angebot.
Kontakt: Richi Küttel/Kati Michalk, arsg@kklick.ch, 071 222 66 26

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.