kklick

Rhein-Schauen ins Museum

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Verein Rhein-Schauen
– Durchführungsdatum: 29. April - 28. Oktober 2018
Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Museum Rhein-Schauen
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 12. Schuljahr
– Dauer: Nach Absprache
– Kosten: € 5.80 pro SchülerIn (6-15 Jahre)
€ 7.20 pro SchülerIn (15-18 Jahre)

Zwei Begleitpersonen pro Klasse sind kostenlos.

Rhein-Schauen ins Museum

Auf einer Führung mehr über Bedeutung und Einfluss des Rheins erfahren

Der Rhein hat das Rheintal und seine Bewohner geprägt, vor und auch nach der Rheinkorrektur. Im Museum Rhein-Schauen wird die Bedeutung und der Einfluss des Rheins greifbar. Die Schülerinnen und Schüler werden von ausgebildeten Museumspädagoginnen und -pädagogen durch die Museumshallen ALPENRHEIN.GESCHICHTE, ALPENRHEIN.LAND und BAU.KRAFT begleitet und lernen die Geschichte der Rheinregulierung und deren spannende Entwicklung bis in die Gegenwart kennen. Natur, Technik und Bahn anhand von Bildern, Modellen und Objekten zum Anfassen.

Rhein-Schauen ist für alle Schulklassen spannend und informativ. Ein Ort, an den der Unterricht verlegt werden kann und zu welchem sich in den Fächern Geschichte, Geographie und Biologie vielfältige Anknüpfungspunkte finden lassen. Die einstündigen Dialogführungen werden auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt.

Nach der Museumsbesichtigung besteht die Möglichkeit, eine Bahnfahrt an die neue Rheinmündung zu unternehmen.

Weblink