kklick

Wild auf Wald

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Naturmuseum Thurgau
– Durchführungsdatum: 15. November 2019 bis 29. März 2020
jeweils Dienstag bis Freitag,
8.00 bis 12.00 Uhr,
Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Naturmuseum Thurgau, Frauenfeld
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: 45 bis 60 Minuten (je nach Schulstufe)
– Kosten: CHF 80.00

Wild auf Wald

Führungen durch die Sonderausstellung

Der Wald ist ein Multitalent: Für den Menschen bietet er Erholung, er liefert Holz, Sauerstoff und sauberes Wasser. Für unzählige Tiere und Pflanzen ist er Existenzgrundlage. Die Ausstellung «Wild auf Wald», eine Produktion des Naturama Aarau, in Frauenfeld vom 15. November 2019 bis 29. März 2020 zu sehen, lädt ein, seine vielfältigen Facetten und verborgenen Geheimnisse zu entdecken. Sie präsentiert zahlreiche Waldtiere, erklärt das Leben der Bäume sowie ökologische Zusammenhänge. Sie erzählt von der Entwicklung sowie der Nutzung des Waldes. Die Ausstellung ermöglicht so einen umfassenden und spannenden Blick auf diesen reichhaltigen und prägenden Lebensraum in unserer Umgebung.

An den Führungen für Kindergarten- und Schulklassen werden ausgewählte Ausstellungsinhalte stufengerecht und lebendig vermittelt und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern erschlossen. Exponate und ergänzende Materialen bieten dabei viel Stoff für Dialog, eigenes Erkunden und verschiedene Sinneswahrnehmungen.

Unterlagen und Einführung für Lehrpersonen
Die Unterlagen bieten Informationen und Anregungen rund um den Ausstellungsbesuch. Sie sind ab dem 21. November für CHF 10.00 an der Museumsinformation erhältlich.

Ideal zur Vorbereitung eines selbständigen Ausstellungsbesuchs mit der Klasse ist der Einführungskurs für Lehrpersonen, den das Naturmuseum gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Thurgau anbietet. Er findet statt am Mittwoch, 20. November 2019. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.phtg.ch: Weiterbildung > Weiterbildungsfinder/Anmeldung.