kklick

Kulturelle Abwechslung im Berufsschulalltag

Kulturelle Abwechslung im Berufsschulalltag

Zweite Sonderwoche Kultur an der GBS St.Gallen erfolgreich durchgeführt

04.12.2020 - Aktuell

Die Vorbereitungen für die Sonderwoche Kultur der GBS St.Gallen, die dieses Jahr zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz stattfand, konnten kaum turbulenter sein. «Ja, nein, vielleicht?» wechselten sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Pandemie im Herbst fast täglich ab. Und während es rundherum nur so Absagen von kulturellen Bildungsangeboten hagelte, ging die GBS-Schulleitung sowie die Arbeitsgruppe um Andrea Sarow, Daniela Walder und Roland Schreiber mit gutem Beispiel voran und machte die Sonderwoche Kultur mit den entsprechenden Schutzmassnahmen möglich.

Vom 16. bis 27. November 2020 konnten wir schliesslich fast alle geplanten Workshops durchführen und rund 450 Lernenden und Lehrpersonen aus 30 Klassen die Möglichkeit bieten, Kulturluft zu schnuppern.

So wurde beispielsweise im Kunstmuseum über den technologischen Wandel und dessen Auswirkung auf die Kunst diskutiert und im Anschluss des Workshops eigene kleines Video zur «Welt am Draht» produziert. In die Rolle von Archäologen versetzten sich die Lernenden im Historischen- und Völkerkundemuseum und konnten – ausgehend von der Ausstellung «Nomaden auf Zeit» – ihre Fähigkeiten zur Bestimmung von Knochen oder Gesteinen unter Beweis stellen. Und auch im Workshop von Christian Müller, Journalist und Lehrer, ging es gewissermassen um Beweise: alternative Fakten, Lügenpresse oder Fake News. Auf innovative und spielerische Art und Weise führte er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Welt des Journalismus ein und gab ihnen wichtige Tipps im Umgang mit Nachrichten und den Medien mit auf den Weg.

Diese und noch mehr Workshops fanden im Rahmen des Allgemeinbildenden Unterrichts verschiedenster gewerblich-industrieller Lehrberufe statt. Wir danken allen beteiligten Kulturinstitutionen und -schaffenden für die umsichtige Teilnahme trotz Maskenpflicht und Co. waren deren Begeisterung und Motivation in dieser aussergewöhnlichen Zeit für die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer deutlich spürbar!

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.