kklick

über kklick

über kklick

kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz ist ein Kooperationsprojekt der Ämter für Kultur der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Glarus, St.Gallen und Thurgau. Die erste interkantonale Plattform für Kulturvermittlung der Schweiz ist seit August 2014 online und als Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Kulturvermittlung in der Region aktiv. 

kklick kommuniziert Kulturvermittlungsangebote von Kulturanbieter*innen (Institutionen wie z.B. Museen, Theater, Kinos oder Personen wie z.B. Kulturvermittler*innen, Kunstschaffende), bündelt Informationen zur Kulturvermittlung und setzt sich bei Schulen für die Nutzung der Angebote im Bereich der kulturellen Bildung ein.

Kulturvermittlungsangebote finden und buchen

kklick publiziert Ostschweizer Kulturvermittlungsangebote für verschiedene Altersstufen und Sparten (Baukultur, Brauchtum & Geschichte, Film & Multimedia, Kunst, Literatur, Musik, Natur & Umwelt, Tanz und/oder Theater). Lehrpersonen oder Interessierte können sich auf www.kklick.ch über aktuelle Vermittlungsangebote informieren und diese direkt buchen oder Kontakt mit den Kulturanbieter*innen aufnehmen.
Zu den Angeboten
Zum Anbieterverzeichnis

Um die Qualität der Kulturvermittlungsangebote auf www.kklick.ch zu gewährleisten, arbeiten wir mit unseren Kulturanbieter*innen zusammen und tauschen uns mit Lehrpersonen aus. Die von den Kulturanbieter*innen erfassten Vermittlungsangebote müssen bestimmte Richtlinien erfüllen und werden vor der Aufschaltung redaktionell geprüft. Insbesondere wird darauf geachtet, dass die Kulturvermittlungsangebote professionell, stufen- und zielgruppengerecht sowie methodisch-didaktisch aufbereitet sind. 

Kulturverantwortliche an Schulen

Eine wesentliche Initiative von kklick sind die Kulturverantwortlichen an Schulen. Kulturverantwortliche sind Ansprechpersonen in Sachen Kulturvermittlung an ihrer Schule und beraten das Kollegium bei der Durchführung von schulinternen oder ausserschulischen Kulturprojekten. Sie entlasten damit auch die Schulleitungen und übernehmen als Multiplikatoren insbesondere innerhalb des Schulhauses eine wichtige Funktion für kklick.

Zweimal jährlich werden die Kulturverantwortlichen zu Netzwerktreffen eingeladen und erhalten für ihr Engagement den kklick-Kulturpass. Weitere Informationen für Kulturverantwortliche

Kulturanbieter*innen auf kklick

kklick ist Kommunikations- und Vernetzungspartner für Kulturinstitutionen, Kulturvermittler*innen und Kulturschaffende der Ostschweiz. Kulturanbieter*innen können sich mit ihrem Anbieterprofil vorstellen (Anbieterverzeichnis) und ihre Vermittlungsangebote auf www.kklick.ch ausschreiben. Einmal jährlich organisiert kklick Austauschtreffen für kklick-Kulturanbieter*innen. Die Netzwerktreffen bieten darüber hinaus Gelegenheit, sich am Marktplatz für Anbieter*innen zu präsentieren und zu vernetzen. Weitere Informationen für Kulturanbieter*innen

Information und Kommunikation

Information und Kommunikation sind ein klarer Auftrag von kklick und für ein verstärktes Bewusstsein von Kultur im Unterricht wesentlich. kklick hat dafür verschiedene Kommunikationskanäle etabliert.

Die Webseite www.kklick.ch bündelt zum einen Kulturvermittlungsangebote, Anbieterprofile und auf der Startseite Angebote speziell für Lehrpersonen in einer chronologischen Agenda. Über den Blog «kklick aktiv» informiert kklick ausserdem umfassend und regelmässig in den Rubriken «Aktuell», «Praxis», «Theorie» und «Menschen» zum Bereich Kulturvermittlung in der Ostschweiz. 

Ergänzend zur Online-Plattform wird acht Mal jährlich ein Newsletter an Lehrpersonen und Interessierte verschickt.  

Zwei Mal jährlich erscheint die kklick-Broschüre mit einer Auswahl von Angeboten aller Sparten und Kantone. Möchten Sie die Broschüre jeweils automatisch per Post erhalten? Dann senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Adresse an arsg[at]kklick.ch.

Hier geht’s zu den letzten drei Ausgaben der Broschüre:
Broschüre 2019/1
Broschüre 2019/2
Broschüre 2020/1

kklick arbeitet im Bereich Kommunikation darüber hinaus eng mit den Ämtern für Volksschule der beteiligten Kantone zusammen und beliefert diese für die internen Newsletter und Informationskanäle mit ausgewählten Informationen.

Kooperationen

Kulturvermittlung als festen Bestandteil des Unterrichts verankern und kklick als Kompetenzzentrum an der Schnittstelle zwischen Kultur und Bildung in der Ostschweiz etablieren: Das sind die Ziele von kklick.

Deshalb begleitet kklick Entwicklungen auf bildungs- und kulturpolitischer Ebene und pflegt dazu ein breites Netzwerk mit Kooperationspartner*innen und Projekten. Weitere Informationen zu unseren Kooperationen

Kontakt und Beratung

Bei Fragen stehen Ihnen die kklick-Geschäftsführungen der Kantone gerne zur Verfügung.