kklick

Volkstanz im Appenzellerland

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Roothuus Gonten - Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik
– Durchführungsdatum: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Roothuus Gonten
– Zielpublikum: 1. - 4. Schuljahr
– Dauer: 60 Minuten
– Kosten: CHF 150.00

Volkstanz im Appenzellerland

Öserig tanze zo öserige Musig

Traditionelle Volkstänze sind ein Schatz, der nicht verloren gehen darf. Erika Koller, verantwortlich für Tanz und Akkordzither im Roothuus Gonten, führt in deren Geheimnisse und Eigenheiten ein.  

Der meist als Kreistanz durchgeführte Volkstanz folgt dabei klaren Strukturen und Formen, und auch eine korrekte Tanzhaltung ist sehr wichtig. Kreis- und Reihentänze sind keine Paartänze, was bei Schulklassen oft ein Vorteil ist, denn alle können mit allen tanzen. 

Natürlich wird auch die Appenzellische Volksmusik Thema sein. Zudem werden nicht nur Volkstänze aus dem Appenzellerland vorgestellt, auch Tänze aus anderen Kantonen und dem Ausland tragen zu einer beschwingten Stunde im Roothuus Gonten bei.

Der Tanzkurs à 60 Minuten kann mit einer Führung durch das historische Haus verbunden werden, was insgesamt ca. 120 Minuten dauert.

Bezug Lehrplan Volksschule