kklick

Verrückt im Apfelglück

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Duo Doublette
– Durchführungsdatum: ab August 2021
Termine auf Anfrage (Mo-Fr möglich)
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: Aufführungsdauer: 60 Minuten
anschliessendes Gespräch oder Workshop (gem. individueller Absprache)
– Kosten: Aufführung (inkl. Workshop): CHF 1500.00
plus Fahrspesen

Verrückt im Apfelglück

Interaktive Theater- & Musikaufführung über Freundschaft und Habgier

Im Zentrum steht ein Apfelbaum. Ganz oben trägt er eine einzige Frucht. Dies sorgt für viel Unruhe zwischen der Sängerin Lanik und der Clownina Milu. Beide versuchen den Apfel mit unterschiedlichen Methoden für sich zu gewinnen und schliesslich landet das prächtige Einzelstück im Bauch von Milu. Lanik fühlt sich betrogen und geht.

Nun ist Milu alleine. Sie bereut ihre Tat und wünscht sich ganz fest, dass der Baum noch mehr Früchte hervorbringt. Und tatsächlich: plötzlich gibt es Äpfel in Hülle und Fülle! Was lässt sich mit der Ernte alles anstellen? Kommt Lanik nun zurück? Sind dann alle Probleme gelöst?

Das neue Kinderstück "Verrückt im Apfelglück! Wir weilen bis wir teilen" vom Duo Doublette ist Konzert, Theater und Zirkusaufführung in einem. Dabei führt das Duo die jungen Zuschauenden an die Kultursparten Theater, Musik sowie Zirkus heran und stellt sich der Frage: "Wie wichtig ist mir Freundschaft und wann siegt die innere Gier?" Die Themen von Freundschaft, Habgier und Teilen können im Anschluss der Aufführung auf Wunsch im gemeinsamen Gespräch oder in einem Workshop vertieft werden.

Bezug Lehrplan Volksschule