kklick

Endprobenbesuch «Ein Volksfeind»

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter:in: Theater St.Gallen
– Durchführungsdatum: Di. 07.02.2023 / 18.40 bis 20.55 Uhr
– Veranstaltungsort: Lokremise St.Gallen
– Zielgruppe: Lehrpersonen
– Dauer: Ca. 2 Stunden 15 Minuten (inkl. Einführung)
– Kosten: Kostenlos

Endprobenbesuch «Ein Volksfeind»

Mit Einführung und Austausch

Sie wissen nicht, ob sich eine Produktion für Ihre Klasse eignet? Wollen sich inspirieren lassen für die Vorbereitung des Theaterbesuchs? Oder wollen einfach wieder einmal ins Theater? Lehrpersonen sind herzlich eingeladen zu Einführung und Endprobenbesuch von Henrik Ibsens Schauspielklassiker Ein Volksfeind. Danach gibt's die Möglichkeit für einen Austausch über Stück und Inszenierung.

Badearzt Stockmann entdeckt, dass das Heilwasser seiner Stadt verseucht ist. Im Interesse der Allgemeinheit will er dies veröffentlichen und fordert die Stadtverwaltung auf, die Leitungen umzulegen. Der Vorschlag stösst auf breite Zustimmung. Sein Bruder Peter, der Stadtrat, hält ihm jedoch schwere Bedenken entgegen: Eine Veröffentlichung der Neuigkeit bedrohe die Entwicklung des Kurortes, die Reparaturen hätten hohe Kosten zur Folge. Plötzlich beginnt Stockmanns Rückhalt zu schwinden. Man sät Zweifel an seinem Vorhaben und versucht, die Nachricht vom verseuchten Wasser zu vertuschen. Stockmann besteht auf Aufklärung und will öffentlich sprechen. Den Bruch mit seinem Bruder und die persönliche Ausgrenzung nimmt er in Kauf. Es geht ihm längst nicht mehr nur um das Heilbad: Seine Zielscheibe ist die Gesellschaft als Ganzes.

Empfohlen ab 15 Jahren. Probenbesuch und Nachgespräch auf Anfrage.



Weblink