kklick

jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen

Die Henne Ida und Pilat das Eichhörnchen

Theater Bagat

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: jungspund / Junge Szene Schweiz
– Durchführungsdatum: Mo, 2. März 2020, 10 Uhr
– Veranstaltungsort: Lokremise St.Gallen und FigurenTheater St.Gallen
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 2. Schuljahr
– Dauer: siehe Stückbeschreibung
– Kosten: CHF 10.00 pro Person
Infoveranstaltung, theaterpädagogische Begleitung: kostenlos
Konzerte «JungspundBand»: kostenlos

jungspund – Theaterfestival für junges Publikum St.Gallen

Die Henne Ida und Pilat das Eichhörnchen

Theater Bagat

«In diesem Wald wohnen drei Wölfe. Diese haben immel einen liesigen Hungel. Und ich fülchte, wenn die dich sehen…». Eichhörnchen Pilat macht sich Sorgen. Eben erst hat der Eichhörnchen-Pirat, der das «r» nicht aussprechen kann, die Henne Ida kennengelernt und schon ist sie ihm ans Herz gewachsen. Er will nicht, dass ihr etwas passiert. Henne Ida ist froh, den Eichhörnchen-Pirat mit seinem hübschen Sprachfehler getroffen zu haben. Sie ist nämlich aus ihrem Stall weggelaufen und hat sich im Wald verirrt. Henne Ida kann keine Eier legen und was soll solch eine Henne im Hühnerstall bleiben - da, wo sie nichts nützt. Und so entspinnt sich eine wunderbare Freundschaft zwischen den zwei unterschiedlichen Helden. Während Henne Ida sich herrlich aufplustert und gackernd und tänzelnd davon träumt, eine berühmte Schauspielerin zu werden, ist Pilat ein wahrer Maulheld und gibt seine waghalsigen Abenteuer zum besten. Henne Ida weiss nicht, ob sie alles wirklich so glauben soll, wie Pilat es erzählt. Aber ist das wichtig? Schliesslich sind da die drei hungrigen Wölfe im Wald und die Angst vor ihnen schweisst das ungleiche Heldenpaar fest zusammen.  So fest, dass sie sich auch ihre innersten Geheimnisse erzählen?

Roman Weishaupt hat mit seiner Geschichte zwei liebenswerte Figuren geschaffen. Verspielt und kindgerecht erzählt er von ihrem Anderssein, der Ausgrenzung und davon, wie sich finden und zusammen aufbrechen. Für sein Stück liess er sich von Texten, Geschichten und Zeichnungen der Primarschulen aus Pontresina, Donat, Trin und dem Schulhaus Lachen Chur inspirieren.

«Die Henne Ida & Pilat das Eichhörnchen» ist die jüngste Produktion des Theaterveranstalters Bagat, das von Roman Weishaupt gegründet worden ist. Bagat kultiviert das Theater für ein junges Publikum und Familien in rätoromanischer Sprache. Die Produktionen werden auch ins Deutsche übertragen, um sie dem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen.

Zu diesem Stück werden Materialien für die Vor-/Nachbereitung im Unterricht zur Verfügung gestellt. Nachgespräch auf Anfrage.

Dauer: ca. 60 Minuten (ohne Pause)
Veranstaltungsort: FigurenTheater St.Gallen