kklick

Hanna und Leo, Von einem anderen Stern

5337

Buchinformation

– Kategorie: Jugendbuch Mittelstufe (10 bis 12 Jahre)
– Thema: Schule, Freundschaft, Mobbing, Aussenseiter
– Verlag: Baeschlin, Glarus
– ISBN: 978-3-85546-336-7
– Erscheinungsjahr: 0
– Datum Rezension: 07.11.2018

Hanna und Leo, Von einem anderen Stern

Autoren: Brigitte Schär, Iris Wolfermann (Ill.)

Hanna und Leo sind nicht wie andere Kinder. Sie sind beide hochbegabt. Das macht sie bei anderen Schülern nicht sehr beliebt. Sie leben in ihrer eigenen Welt und wachsen als Aussenseiter auf. Jeden Donnerstag müssen sie in die Therapiestunde, um zu lernen, mit ihrer besonderen Begabung umzugehen. Im Wartezimmer der Gemeinschaftspraxis lernen sie sich kennen. Am Anfang ist der Umgang miteinander schüchtern, langsam lernen sie sich besser kennen und vertrauen einander immer mehr. Bis es schliesslich in einer zarten Liebesgeschichte endet.

Die Geschichte erzählt vom Heranwachsen der beiden Protagonisten, von Mobbing und Ausgrenzung. Die Autorin schreibt nicht nur von aktuellen Themen, die sie in eine einfühlsame und spannende Geschichte verpackt, sondern gibt Rolf Nyfeler die Gelegenheit im Nachwort das Ganze mit seinem Fachwissen zu vertiefen. In ihrem letzten Kapitel weist Brigitte Schär in die Zukunft von Hanna und Leo und erzählt, wie es den beiden als Jugendliche ergehen wird. Dieses Buch eignet sich als Klassenlektüre ab der Mittelstufe. Carmen Asprion