kklick

Schulreise theatral

Kontakt Anbieter:in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter:in: Fachstelle Theaterpädagogik
– Verfügbarkeit: Termine nach Absprache
– Veranstaltungsort: Theaterhaus Thurgau, Lagerstrasse 3, 8570 Weinfelden (3min vom Bahnhof)
– Zielgruppe: 1. - 9. Schuljahr
– Sparten: Theater
– Dauer: Vier Lektionen / Halbtag oder ganzer Tag mit zusätzlichem Stückbesuch
– Kosten: CHF 475.00 (plus Kosten für Stückbesuch bei ganztägigem Programm)

Schulreise theatral

Ein ganzer oder halber Tag mit der Klasse im Theater

Aus dem Theaterbesuch wird ein Rundum-Erlebnis. Je nach verfügbarem Programm und Altersstufe als ganzer oder halber Tag.

Eine spannende Rätseljagd quer durchs ganze Theaterhaus eröffnet einen Blick hinter die Kulissen. Es geht vom Foyer, auf und hinter die Bühne, durch die Technik in den Fundus und in den Proberaum:

  • Mit Schatzkarte, vielen Bildern und Spurensuchen für Zyklus 1.
  • Als Actionbound in Kleingruppen mit iPad oder Handys für die Zyklen 2 & 3.

Dazu (wählbar je nach Klasse, gewünschtem Thema, Stufe):

  • Theaterspielen: Querbeet durch die Requisiten- und Kostümkiste «Figurensalat» (Zyklus 1, 2)
  • Theaterspielen: Zu einem gemeinsam ausgewählten Thema eigene Bilder und Szenen erfinden und eine Theatercollage spielen (Zyklus 2, 3),
  • Gestaltungsauftrag Bühnen-/ Kostümbild: Mood Boards kreieren (Zyklus 2,3)
  • Rollenspiele: Einblick in Theaterberufe mit heiterem pantomimischen Beruferaten, nicht ganz ernst gemeinter «Berufsberatung» und durchaus ernst gemeintem Training «Vorstellungsgespräche» (Zyklus 3)

Bei einem ganztägigen Besuch wird am Morgen eine Schulvorstellung (Verfügbarkeit nach Programm und Altersstufe) besucht und die Klasse erhält rund um den Stückbesuch exklusiv ein theaterpädagogisches Eintauchen vor Stückbeginn und eine spielerische Reflektion nach dem Stückbesuch.

Ganztägiger Besuch: 8.30/ 9.00 – 15.30 (Vorstellung in der Regel um 10.15 Uhr, vormittags Stückbesuch, gemeinsames Picknick-Zmittag im Theaterhaus oder im nahe gelegenen Park, nachmittags die Jagd hinter den Kulissen und ein gemeinsamer Workshop nach Auswahl.

Halbtägiger Besuch: Vier Lektionen am Vor- oder Nachmittag mit Jagd hinter den Kulissen und gemeinsamer Workshop nach Auswahl.

Leitung: Dunja Tonnemacher, Theaterpädagogin Theater Bilitz



Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink