kklick

Franco Supino

CH - Solothurn
mail@francosupino.ch
www.francosupino.ch

Angebotsinformationen

– Anbieter:in:
– Verfügbarkeit: 13. - 15. Mai / 27. - 29. Mai 2024
– Veranstaltungsort: Beim Anbietenden
– Zielgruppe: 1. - 12. Schuljahr
– Themen: Garten, Freundschaft, Mafia, Neapel, Migration, Generationengeschichten, Identität, Erzählen, Essstörung/Bulimie
– Dauer:
– Kosten:

Franco Supino

CH - Solothurn
mail@francosupino.ch
www.francosupino.ch

Franco Supino, geboren 1965, wuchs als Kind italienischer Eltern zweisprachig auf. Er studierte in Zürich und Florenz Germanistik und Romanistik. Er schreibt für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene. Zuletzt sind von ihm das Erstlesebuch «Geheimnis im Klostergarten» und der Roman «Spurlos in Neapel» erschienen. «Geheimnis im Klostergarten» richtet sich an die 1. und 2.Klassen. Zum Buch gibt es didaktische Unterlagen zur Leseförderung und zum NMG-Thema «Garten» der PH FHNW und ein kostenloses Hörbuch. «Spurlos in Neapel» erzählt das Leben von Antonio, ein Adoptivsohn, der zum ersten schwarzen Camorra-Boss Neapels wird. Es eignet sich für die höheren Klassen der Sekundarschule.

Hinweis zur Lesung
Da Franco Supino für alle Stufen liest, passt er die Lesungen jeweils dem Alter der Kinder an. Als technisches Hilfsmittel verwendet er manchmal einen Beamer.

Schreib-Werkstatt
Franco Supino bietet mit dem Buch «Mino und die Kinderräuber» auch Schreib-Werkstätten für das 3. bis 5. Schuljahr an. Mehr dazu.

Abendlesungen
Franco Supino bietet auch Abendlesungen für Erwachsene an.



Werke

Für Kinder und Jugendliche

  • Geheimnis im Klostergarten. Erstlesebuch. Baeschlin 2023 (1. - 2. Schuljahr) [Rezension]
    Inklusive kostenlosem Hörbuch sowie didaktischen Materialien und Unterlagen für ein ergänzendes Gartenprojekt im Fachbereich NMG (beim Autor erhältlich).
  • Mehr.Mehr.Mehr. da bux 2021 (7. - 12. Schuljahr) [Rezension]
  • Mino und die Kinderräuber. Baeschlin 2019 (2. - 5. Schuljahr) (Auch als Hörbuch und E-Book erhältlich) [Rezension]
    Dazu gibt es ein kostenloses Lesetagebuch und didaktische Hinweise.
  • Hau ab, Bruderherz. da bux 2017. 3. Auflage 2018 (5. - 8. Schuljahr) [Rezension]
  • Wasserstadt. Träume, Geld und Wirklichkeit. kwasi verlag 2013 (ab 7. Schuljahr)
  • Linas Stein. Eine Bildergeschichte mit Illustrationen von Maria Stalder. Schweizerisches Jugendschriftenwerk 2013 (Kindergarten) [Rezension]

Für Erwachsene

  • Spurlos in Neapel. Rotpunktverlag 2022. [Rezension]
  • Solothurn liegt am Meer. Essays und Reden. knapp Verlag 2009

Weblink